Tauchbasen-Analyse-Station

Tauchbasen-Analyse-Station
Tauchbasen-Analyse-Station

Einzigartig: Unser Tauchbasen-Analyse-Station

Wir machen Schluss mit vorzeitigem Sensorverschleiß!

Unser einzigartiges, konstantes Sauerstoff- beziehungsweise Nitrox-Analysesystem ist speziell für die Anwendung durch den Tauchgast konzipiert. Durch die stationäre Montage hat kein Taucher das Gerät lose in der Hand.

Der regelmäßige Verschleiß von Sensoren stellt einen hohen Kostenfaktor für die Betreiber von Tauchbasen und Safaribooten dar. Die Galvanischen Sauerstoffsensoren unseres Gerätes sind auch im Dauereinsatz sehr lange haltbar und somit höchst wirtschaftlich.

Mit unserem Analysegerät messen Sie garantiert zuverlässig und mit korrektem Resultat. Denn unabhängig davon, ob das Ventil am Tauchgerät leicht oder ganz geöffnet wird, ist der fixierte Flow an der Messeinheit absolut konstant.

Die Vorteile unseres Analysegerätes auf einen Blick:

  • stationäre Montage
  • Anschlussleitung 2 Meter oder länger
  • kein Taucher hat das Gerät lose in der Hand
  • einmaliges Kalibrierung vor den Messungen
  • 3/8" passend an jeder 1. Stufe
  • absolut konstanter Flow bei jeder Messung
  • genaueres Messresultat
  • programmierbarer Analyser mit Ausschaltfunktion nach eingestelltem Timing
  • maximale Sensorstandzeit: ca. 2 Jahre

Technische Daten:

  • langlebiger Galvanischer Sensor
  • Messbereich: 0 bis 100% Sauerstoff
  • Genauigkeit: +/- 0,2%
  • Garantie: 12 Monate
  • Betriebsdruck: 0,5 bis 2 bar
  • Arbeitstemperatur: -5 bis +50°C
  • Feuchte: 0 bis 95% r. F. (nicht betauend)
  • Stromversorgung: 9 Volt;
  • Batterie handelsüblich (ca. 2500 Std.) Batteriewechsel-Anzeige "BAT"
  • Systemmeldungen: bei Geräteschäden oder Anwenderfehler